stadtimerkei kassel

Eine Imkerei mitten in der Stadt - geht das?

Und wie! Kassel hat ein großes grünes Herz und bietet die Blütenvielfalt, die die Bienen zum Gedeihen benötigen. Parks, Gärten, Brachflächen und Friedhöfe halten das ganze Jahr eine große Fülle von Blühpflanzen bereit, die auf dem Land durch die intensive Bewirtschaftung stark zurückgegangen sind. Auch die zunehmende Verlagerung des Anbaus auf Mais und der Einsatz neuartiger Insektizide machen ihnen dort zu schaffen.

Umgekehrt stellen die Bienen in der Stadt für die Menschen weder Gefahr noch Belästigung dar. Sie sind seit Generationen auf Friedfertigkeit hin gezüchtet, so dass sie auch mitten in Wohngebieten problemlos gehalten werden können.

Es ist eine besondere Honigmischung, die dabei entsteht. Wir wandern mit den Bienen keine speziellen Plätze an, um Sortenhonige zu gewinnen, sondern lassen sie das ganze Jahr an ihren festen Standplätzen. Jede Ernte schmeckt anders - je nach Wetter und Erntezeitpunkt überwiegt mal die eine, mal die andere Pflanze - aber sie haben die Gewissheit, dass der Honig stets aus ihrer unmittelbaren Nachbarschaft stammt.

Qualifikationen

 „Prüfung erfolgreich bestanden"

Entdecken Sie die neuartige Kombination aus Stadthonig und Bier - craftBEE!

„Michael Busse und Michael Hertweck mit der neu entwickelten nordhessischen Spezialität“. Mehr Informationen unter www.craftbee.de

Wir sind: Marie Heppner und Michael Hertweck. Seit dem Jahr 2011 mit Begeisterung und Hingabe Imker.

Mehr Informationen, Bilder und aktuelle Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite.

Facebook und Datenschutz:

Der hier verwendete eigene Link, ist tracking-frei. Facebook und Firmen, die die Facebook-API für Third-Party-Tracking nutzen, greifen in hohem Maße Daten ausserhalb und innerhalb des Facebook-Portals ab. Facebook sammelt Daten über ihr Surfverhalten, selbst dann wenn Sie nicht eingeloggt sind oder sich in Facebook aufhalten. Eindeutige Zuordnungsmerkmale lassen sich über technische Hilfsmittel einfach realisieren. Als Maßnahmen dagegen nützt nur, nach jedem Surfen die privaten Surf-Einstellungen zu löschen. Ausserdem gibt es Plugins wie Ghostery. Mehr dazu hier:
http://www.selbstdatenschutz.info/tracking_verhindern/